Campagnolo Campagnolo Super Record 12-fach Kurbel ArtNr.: FC19-SR

Campagnolo Super Record 12-fach Kurbel

Neue Kettenradgarnitur Super Record™ 12x2 Speed: Ein Superkonzentrat an Innovation für höchste Steifigkeit und Schaltpräzision, alles in einem dedizierten und aerodynamischen „Super Design“.

Die neue Kettenradgarnitur Super Record™ 12x2 Speed aus Carbonfasern, deren Gewicht dank durch die Campagnolo „Hollow Technology“ innen reduziert wurde, nutzt das Schließsystem Ultra-Torque mit Titanwelle für eine totale Übertragung der vom Fahrer auf die Pedale ausübten Kraft. Die neue Kettenradgarnitur Super Record™ 12X2 Speed lässt sich auf allen Rahmenmodellen montieren, sowohl mit Scheiben- als auch mit anderen Bremsen, da sie die Kettenlienie an Rahmen mit hinterem Anschlag mit 130, 135 oder 142 mm optimiert, ohne den Q-Faktor zu beeinträchtigen, der dank der neuen Tretkurbelform bei 145,5 mm bleibt.

Der Einsatz der Keramik-Kugellager CULT gewährleistet die bekannte, für Campagnolo übliche Leichtgängigkeit. Die innovative Form des äußeren Kettenblatts und der konturierte Bolzen garantieren ein schnelleres und leiseres Hochschalten. Außerdem verbessert die symmetrische Zähneform am inneren Kettenblatt die Stabilität der Kettenkreuzungen. Zusammen mit den 8 Befestigungsschrauben optimiert der doppelte, standardmäßige Lochkreis (112 und 145 mm) das Gewicht und die Steifigkeit durch vermehrte Anwendung von Carbonfasern.

Die unterschiedliche Anzahl der Bolzen für jede der drei Getriebe-Kombinationen (34/50, 36/52, 39/53) erleichtert das Hochschalten durch die optimale Einrastung der einzelnen Kombinationen. Ferner erleichtern die Entlastungen der äußeren Kettenblätter das Herunterschalten in den toten Zonen der Tretbewegung und verbessern die Leistung.

Eigenschaften:

Neues Design, gleiche Abmessungen

Erhöhte Kompatibilität mit allen Systemen unabhängig von der Breite des Hinterbaus

Paarweise verbundene Spurlager der rechten Tretkurbel im Bereich, der den größten Belastungen durch den Radfahrer ausgesetzt ist.

Die Lager sorgen für maximale Steifigkeit der Kettenradgarnitur beim Hochschalten 

Unveränderter Q-Faktor (145,5)

Keine Änderung der Abmessungen und der Tretdynamik.

Tretkurbeln aus unidirektionalen Carbonfasern, Titanwelle und Aluminium-Zahnräder

Hohe Steifigkeit und optimale Kraftübertragung

Symmetrische Zähne am inneren Zahnrad

Gleichmäßige und präzise Übertragung auch bei größeren Kreuzungen.

Optimiertes Design für jede Zahnrädkombination

Maximale Leistung, jederzeit

Doppelter Lochkreis

Erhöht die Steifigkeit des Systems und reduziert das Gewicht durch vermehrten Einsatz von Carbonfasern.

Oberflächenbehandlung der Zahnräder für erhöhte Lebensdauer

 

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten